Trauersprüche L1

Leg’ alles still in Gottes gütige Hände;
das Glück, das Leid,
den Anfang und das Ende.
L0601
 

Leg’ alles still in Gottes gütige Hände;
das Glück, den Schmerz, den Anfang und das Ende.

L0602

 

Leg’ alles still in Gottes ewige Hände;
das Glück, den Schmerz, den Anfang und das Ende.

L0603

 

Lebenskünstler ist, wer seinen Sommer so erlebt,
dass er ihm noch den Winter wärmt.
    (Alfred Polgar)

L2601

 

Leg alles still in Gottes Hände,
das Glück, das Leid,
den Anfang und das Ende.

L2602

 

Leuchtende Tage,
nicht weinen, dass sie vorüber sind,
lächeln, dass sie gewesen sind.

L2603

 

Lobe den Herrn, meine Seele,
und vergiss nicht,
was er dir Gutes getan hat.
    Psalm 103,2

L2604

 

 

Lohne ihm alles Liebe,
die er uns und vielen
Mitmenschen erwiesen hat,
mit ewiger Freude.

L2605

 
   
   
   
   

 

 


--------------------------------

2018-02-19 10:48:39
2018-03-01 17:23:45

/images/PAGES_IMAGE_PATH/1/" alt="" title="
Haben Sie eine Frage? Telefon 02833/5282, Fax 02833/5280 oder E-Mail Shop@Star-Card.net

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet diese Seite sogenannte Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
(Details ansehen)
Ich bin einverstanden